Wandertouren

Wer hätte es gedacht. Der „Bürohengst“, der sonst keine 100m zu Fuß ging, findet seit kurzem Freude am Wandern. Angefangen hat es echt extrem, nämlich mit dem Jakobsweg. Vollkommen untrainiert mit einem 15kg Rucksack machte ich mich um den Herrentag 2010 auf den Weg nach Spanien, um dort 120km in 6 Tagen zu Fuß zurückzulegen. Ob ich es geschafft habe, wie es mir erging und einige Fotos findest Du hier. [ Jakobsweg 2010 ] Ich hoffe, dass ich an diesen Eindrücken anknüpfen kann und weitere schöne Touren mache.

Kommentare (1)

  • Karola Franke

    |

    Ich sehe eine wundervoll eingefangene Erde. Himmel und Hügel in ihrer Schönheit.

    Antworten

Kommentieren