Adressbuch vom Mac auf ein Gigaset Telefon

Geschrieben von admin. gepostet in Computer

Die Standard Gigaset Quicksync Software für den Mac verträgt sich leider nicht (nach heutigem Stand) mit iCloud und Exchange Server Kontakten.

Wie also bekomme ich problemlos meine Kontakte vom Mac in ein Gigaset Schnurlostelefon. Da ich ein Gigaset DX600a besitze und zwei SL400 dazu, habe ich den Vorteil, über das Webinterface des DX600 die Kontakte zu pflegen.

Vorweg: Von der Syncfunktion in Quicksync war ich nie begeistert. Auch andere Anwender berichteten im Gigaset Forum von zerstörten Adressbucheinträgen in Bezug auf die Nummern. Ich selbst pflege meine Kontakte also am Mac oder per iPhone/iPad und möchte genau diesen Stand in meinen Telefonen haben.

Versuch 1:

Mac Kontakte hat einen vcf Export. Das wäre das einfachste. Alle Kontakte markieren, als eine vcf Datei exportieren und im Webinterface des DX 600 einlesen. Das schien auch alles gut, war es aber leider nicht. Denn sofern ein Kontakt eine Faxnummer hinterlegt hatte, wurde genau diese Faxnummer im Gigaset unter der Telefonnummer-Büro angezeigt.

Versuch 2:

Im App Store gibt es eine App names „Address Book Extractor“. Diese App soll eigentlich nach meinen Vorgaben eine vcf Datei erstellen. Doch egal welche Felder ich löschte oder anders zuweiste, der App war es egal. Es wurden immer alle Einträge exportiert.

Meine Einstellungen sahen also so aus:

und heraus kam:

BEGIN:VCARD
VERSION:3.0
PRODID:-//Apple Inc.//Mac OS X 10.8.2//EN
N:Mustermann;Max;;;
FN:Max Mustermann
ORG:Elektromeister;
EMAIL;type=INTERNET;type=pref:max.mustermann@web.de
TEL;type=WORK;type=FAX;type=pref:+49 (3834) 12347
TEL;type=WORK;type=VOICE:+49 (3834) 12345
TEL;type=HOME;type=VOICE:+49 (3834) 12346
TEL;type=CELL;type=VOICE:+49 171 12345678
ADR;type=WORK;type=pref:;;Musterstr. 21;Weitenhagen;;17498;
CATEGORIES:Kontakte
X-ABUID:781422C2-565F-4E59-BCFD-90D77FA4CFE7:ABPerson
END:VCARD

Im Gigaset dann natürlich die Ernüchterung. Faxnummer wieder unter Büro-Telefon. Das ergab 1 Stern von 5 im Appstore als Bewertung inkl. Rezension.

Versuch 3:

Diesmal etwas vorsichtiger habe ich den Support einer anderen sehr gut bewerteten App vor dem Kauf angeschrieben. Antwort kam promt, das was ich möchte, sollte die Software leisten. Und? Sie tut es auch. Ich habe zwar nicht alle Einträge kontrolliert, aber meine Testeinträge sind einwandfrei im Gigaset zu lesen.

Nach anfänglich kurzen Startschwierigkeiten mit der App „Adressbuch exportieren“ klappte es richtig. Mit den Standardeinstellungen wurde leider nur eine einzige Visitenkarte meiner 462 Kontakte großen vcf-Datei ins Gigaset importiert. Ich vermute, dass einfach zu viele Informationen in dem einzelnen Datensatz enthalten sind, die das Gigaset nicht versteht und abbricht. Mit einem eigenen Profil jedoch habe ich sehr schnell alle Kontakte exportiert und über das Webinterface des DX600a über Telefonbuchtransfer eingelesen.

Anbei ein Screenshot meines Profiles:

Und es kam das hier raus:

BEGIN:VCARD
VERSION:3.0
PRODID:-//Apple Inc.//Mac OS X 10.8.2//EN
N:Mustermann;Max;;;
FN:Max Mustermann
ORG:Elektromeister;
TEL;type=WORK;type=VOICE;type=pref:+49 (3834) 12345
TEL;type=CELL;type=VOICE:+49 171 12345678
TEL;type=HOME;type=VOICE:+49 (3834) 12346
X-ABUID:51AA4571-8B03-4C63-A549-6DD4577A2635:ABPerson
END:VCARD

Ja, genau so sollte es ein.

Hier könnt ihr Euch das Profil herunterladen: Exportprofil-gigaset

Die App findet Ihr hier: https://itunes.apple.com/de/app/adressbuch-exportieren/id402323447?mt=12

… oder Ihr sucht einfach in Eurem App Store nach    Adressbuch exportieren

Fazit:

Die App kann sicherlich noch viel mehr, doch mir war wichtig zu zeigen, wie man als Mac User trotzdem sehr einfach ohne lästige Syncfunktionen und überhaupt ein iCloud oder Exchange Adressbuch sauber ins Gigaset bekommt. Meine Antwort vom Support erhielt ich übrigens auf deutsch, das mag auch für den einen oder anderen eine kleine Hilfe sein.

Wenn ihr Fragen habt, schreibt einfach einen Kommentar und wenn ihr mit der App zufrieden seid, bewertet sie ruhig im AppStore. Von mir erhält sie 5 Sterne mit entsprechender Rezension.

Viel Spaß mit Eurem Gigaset

Trackback von deiner Website.

Kommentare (3)

  • Maik

    |

    Hey Martin. Danke für diesen Tipp. Ich hab lang gesucht und nun bin ich endlich hier fündig geworden. Klappt einwandfrei. Gruß Maik

    Antworten

    • Bernd

      |

      Ich war echt glücklich über diesen Beitrag und wollte mir die App runterlaufen, nur wird diese im App- Store scheinbar nicht mehr angeboten; können Sie mir bei diesem Problem helfen?

      Mit freundlichen Grüßen

      Bernd Klötzing

      Antworten

Kommentieren